Bienenvolk gesucht?

Nichtsahnend geh ich heute morgen mit einem Becher Capu und meinen beiden Teppichratten in den Garten, um mich etwas in die Sonne zu setzen. Ich behaupte ja schon länger, dass der Kalender falsch sein muß, denn meine Rosen treiben gerade wieder neue Blüten aus. Verrücktes Wetter!

Zufällig geriet mein Blick auf den Efeu an der Hauswand und ich musste erstmal schlucken… Hunderte oder gar tausende Bienchen tummelten sich neben Schmetterlingen, Wespen und ein paar Hornissen in den Blüten. Da kann ich ja nur hoffen, dass die fleissigen Honiglieferanten jetzt nicht auch noch hier einziehen wollen. Die Eichhörnchenfamilie wird sich bedanken, wenn jetzt jeden Tag vor ihrer Haustür so ein Getummel ist :D

An alle Bienenzüchter hier im Umkreis: Wenn jemand von Euch ein Bienenvolk vermisst, könnt Ihr es gegen ein Lösegeld in Form eines Glases Honig bei mir abholen!  

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>