Hallo Herr Stoiber, was soll das denn?

Wie ich soeben den Nachrichten entnehmen durfte, ist der (noch) Ministerpräsident von Bayern doch allen ernstes der Meinung: (Zitat gmx.de)  ”Also: Bei aller Toleranz – Kathedralen müssen größer sein als Moscheen.”

Ja nee, ist klar! Toleranz ist in Ordnung, aber wir müssen trotzdem die größten sein! Es dürfen alle ihren Glauben ausführen, aber wir haben den “besseren” Glauben? Unsere Bauwerke des Glaubens müssen größer sein als die der anderen? Kopftücher dürfen im Untericht nicht getragen werden, aber das Kruzifix soll in jedem Klassenzimmer hängen?

Deutschland entwickelt sich in meinen Augen in das sinnbildliche Bespiel vom “Messen mit zweierlei Maß”, “Wasser predigen und Wein saufen” usw. usw. usw. 

Deutsche Leitkultur (Ministerpräsident Stoiber), entartete Kunst (Erzbischof Meisner), Aufruf zum staatlich verordneten Totschlag (Verteidigungsminister Jung), bedrohungszenarien mit Atombomben (Innenminister Schäuble)… Man könnte den Eindruck bekommen, dass dieses Land sich seiner Kultur und der Verantwortung aus der (noch recht jungen) Vergangenheit nicht mehr bewusst ist und dass einige Köpfe in den Führungsriegen zu diesem Land einen merkwürdigen Bezug haben.

Wenn das nicht alles irgendwie einen Hauch von Satire hätte, könnte man doch glatt meinen, das ist alles ernst gemeint…

Vielleicht wache ich ja gleich auf und in diesem Land ist wieder alles in Ordnung ;)

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>