Zerstörte Träume

6 Monate habe ich mich angestrengt und immer aufgepasst damit nichts passiert. Bei jeder Bewegung war ich vorsichtig, um einen frühzeitigen “Unfall” zu verhindern. Ich habe es langsam angehen lassen und es nie zu schnell gemacht, damit mir genügend Zeit bleibt den drohenden “Abschuss” zu verhindern oder zumindest die möglichen “schwerwiegenden” Folgen auszuschließen….   

 Jetzt ist es zu spät und es lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Meine Träume wurden zunichte gemacht. Mir wurde die Möglichkeit geraubt, den Zeitpunkt der “Empfängnis” meiner eigenen Taten selbst zu bestimmen oder hinauszuzögern.Dank meiner Freundin, die einen Moment lang unachtsam war, haben wir nun den Salat….

Ich wollt der Erste sein, der mit meinem neuen Auto einen Unfall hat oder geblitzt wird. Diese Träume kann ich mir nun abschminken :D

 

Ein Kommentar zu Zerstörte Träume

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>